Mobile Zombie – Schau mich an!

„Mobile Zombie – Schau mich an!“: Diese Aussage beschreibt sehr gut die Situationen, die heute schon zum Alltag geworden sind.

Bildungsleitbild FH Münster

Von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftsingenieurwesen – fast das ganze Alphabet lässt sich mit den Studienangeboten der FH Münster füllen.

grow me

Jugendliche aus bildungsfernen Schichten, haben mittlerweile ein Bewusstsein was  Klimawandel bedeutet und was der Mensch dazu beiträgt. Es fehlt ihnen jedoch an Verständnis dafür, was nachhaltiges Handeln bedeutet und wie man es praktisch in den Alltag integrieren kann.

Faktum

Falschnachrichten werden mit einer um 70% höheren Wahrscheinlichkeit verbreitet als Wahre. Dies besagt eine vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) durchgeführte Studie.

mindcare

In Deutschland leiden circa 8.000.000 Menschen an Migräne und die Anzahl an Diagnosen nimmt jährlich weiter zu. Betroffene sind während einer Attacke häufig nicht in der Lage zu arbeiten, oder am sozialen Leben teilzunehmen. Aufgrund von starken halbseitigen Kopfschmerzen, sowie unangenehmen und irritierenden

Spin the bottle

Jugendliche verbringen viel Zeit am Handy? Stimmt. Aber welche Informationen den jungen Nutzer:innen zur Verfügung stehen und wie diese vermittelt werden, haben Gestalter:innen von Smartphone-Anwendungen ein Stück weit mit in der Hand.

Typefluence

Symbole und Zeichen in Form von Typographie sind omnipräsent in unserem täglichen Sein. Die Menschheit nutzt sie zur Kommunikation mit der eigenen Art. Die ersten Vorformen des heutigen lateinischen Alphabets entstanden im Verlauf des ersten Jahrtausends vor Christus.

Die Bürgerlis

1989 wurde das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, die sogenannte UN-Kinderrechtskonvention, von den Vereinten Nationen verabschiedet und gilt seit 1992 in Deutschland. Bis heute sind die Kinderrechte nicht in unserem Grundgesetz verankert. Aktuell wird die Umsetzung durch eine Kontroverse zwischen den Regierungsparteien blockiert.

nama

nama ist eine digitale Marke, die vorwiegend Kinder- und Jugendmatratzen verkauft, die aus natürlichen Materialien gefertigt werden.

lulabü – Lonsberg

Der Naturmatratzen-Hersteller Lonsberg aus Lippstadt ist der Auftraggeber dieser Marke und zeichnet sich vor allem durch Handarbeit, familiäre Mitarbeiterverhältnisse, schnelle Lieferzeiten, individuelle Sonderanfertigungen, eine nachhaltige Produktion sowie QUL-zertifizierte Materialien aus.

Geschäftsbericht Agaplesion

Der gemeinnützige Gesundheitskonzern AGAPLESION hebt sich von seiner Konkurrenz durch christliche Wertvorstellungen und einer Hinwendung zum Menschen ab. Als Basis für ein Redesign wurde der Geschäftsbericht von 2018/19 mit dem Titel „Perspektive Mensch“ analysiert und bewertet.

mukin – Lonsberg

Das Unternehmen „Lonsberg Naturbetten GmbH & Co. KG“ aus Lippstadt vertreibt seit Ende des 19. Jahrhunderts Matratzen und weitere Hygieneprodukte rund um das Thema „Schlaf“ aus 100 % natürlich nachwachsenden Rohstoffen.

Geschäftsbericht Agaplesion

Schon heute für die Zukunft planen, Trends erkennen und vorausschauend wirtschaften: Dafür steht Agaplesion.

Geschäftsbericht Agaplesion

Mit der „Liebe zum Leben“ richtet Agaplesion ihre Perspektive auf den Menschen. Ziel meines Konzepts für den Geschäftsbericht 2018/19 ist es, zu zeigen, wie Agaplesion als Gemeinschaft eine Vision verfolgt und stets als verlässlicher und exzellenter Gesundheitspartner zur Seite steht.

Save My Data

In Zeiten von dauerhaftem Informationsaustausch und einer, Vielzahl an Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten, verbringen wir viel Zeit im Internet. Ob über Smartphone, Tablet oder Computer, ob zuhause oder unterwegs, jede Bewegung im Netz hinterlässt Spuren.

Unternehmerisch nachhaltiges Handeln

Nachhaltigkeit gilt heute als wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Durch das CSR-Richtline-Umsetzungsgesetz werden kapitalmarktorientierte Unternehmen sogar verpflichtet, Fakten zu nachhaltigem Handeln zu veröffentlichen. Doch wie lässt sich die Komplexität unternehmerisch nachhaltigen Handelns verständlich darstellen?

Mein CO₂ Beitrag

Zu wenige Menschen sind sich darüber bewusst, dass sie ganz persönlich zur Erderwärmung beitragen. Jeder Einzelne kann etwas tun, um das größte Umweltproblem anzugehen.

Universal Design Pharmaverpackung

Der Demographische Wandel stellt nicht nur hohe Ansprüche an Politik und Wirtschaft, sondern auch an uns Designer. Produkte im Universal Design werden heutzutage immer relevanter.

Auf Herz & Nieren

9400 Menschen warten in Deutschland auf ein neues Organ. Ihnen gegenüber standen im Jahr 2018 bundesweit 955 Spender*innen. Statistisch gesehen sterben täglich drei Patienten, weil sie nicht rechtzeitig ein passendes Organ erhalten.